Gespräch mit Matthias Arends

Gespräch des Fördervere­ins mit Matthias Arends (SPD) am 16.02.2018

Der Fördervere­in sprach let­zte Woche mit dem Land­tagsab­ge­ord­neten Matthias Arends, in dessen Wahlbere­ich gle­ich zwei der von der Umstruk­turierung betrof­fe­nen Kranken­häuser liegen; Emden und Nor­den.  Der Vere­insvor­stand  trug Her­rn Arends eine Ein­schätzung vor, was zu erwarten wäre, wenn die Betrieb­sstätte der UEK in Nor­den geschlossen wer­den sollte. Seit Über­nahme durch den Land­kreis wurde das Norder Kranken­haus sukzes­sive abge­baut.

Weiterlesen