Notfalltriagepraxen — weder Sicherung der Notfallversorgung noch des Standorts Norden

In den ver­gan­genen Tagen rauschte ein wahre Welle an Erfol­gsmeldun­gen unseres Klinikman­age­ments durch die Presse. Die Eröff­nung der ersten Not­fall­triageprax­is in Nor­den wurde als Beitrag zur Sich­er­stel­lung der Ver­sorgung in Nor­den und auch als erster Schritt zur Sich­er­stel­lung der “kün­fti­gen” Not­fal­lver­sorgung angekündigt. Wir erlauben uns einen Faktencheck.

 

 

Not­fall­triageprax­en“  in den Klinikge­bäu­den in Nor­den, Aurich, Emden : Wird das 24*7‑Versprechen zur Not­fall­be­hand­lung eingelöst?Weiterlesen