Beschäftigte übernehmen ein Krankenhaus

Im bran­den­bur­gis­chen Sprem­berg gibt es ein Kranken­haus mit ein­er einzi­gar­ti­gen Eigen­tümer­struk­tur. 51 Prozent der Geschäft­san­teile gehören den Beschäftigten. Hier gibt es mehr Pflegeper­son­al und die Zuwen­dung zu den Patien­ten wird groß geschrieben, Laut AOK-Kranken­haus-Nav­i­ga­tor ist das Kranken­haus die beliebteste Klinik in ganz Ost­deutsch­land.

Bei Deutsch­landra­dio Kul­tur berichtete San­dra Voß über ein Mod­ell, welch­es Zukun­ft haben kön­nte. (9 Minuten)

Weiterlesen