Was wäre wenn (1): Erreichbarkeit der Grundversorgung inakzeptabel!

Was wäre wenn…  die UEK in Norden tatsächlich ab dem 1.7.2023 in ein “Regionales Gesundheitszentrum” umgewandelt würde ? 

1 . Was bedeutet die  vorge­se­hene Schließung der UEK Nor­den für die Erre­ich­barkeit eines  Kranken­haus der Grundversorgung ?

Die Auswirkun­gen ein­er Schlies­sung im Hin­blick auf die Erre­ich­barkeit eines  Kranken­haus­es der Grund­ver­sorgung sind sehr deut­lich im GKV-Kliniksim­u­la­tor  ablesbar :

Im Einzugs­bere­ich der Norder UEK wür­den über 50.000  Ein­wohn­er bei der geplanten Umwand­lung in ein RGZ länger als 30 Pkw-Fahrzeit­minuten benöti­gen wür­den, um ein Kranken­haus der Grund­ver­sorgung — in Emden, Aurich oder Wittmund — zu erre­ichen.  Inakzept­abel!

Erre­ich­barkeit des näch­sten Grund­ver­sorgungskranken­haus­es drastisch verschlechtert !

Was kennze­ich­net ein Grund­ver­sorgungskranken­haus ? Grund­ver­sorg­er für Erwach­sene müssen zumin­d­est die Fach­abteilung Innere Medi­zin und eine chirur­gis­che Fach­abteilung vorhal­ten und ab dem 19. Mai 2023 zusät­zlich die Stufe der Basis­not­fal­lver­sorgung gemäß den Not­fall­stufen-Regelun­gen des G‑BAs vor­weisen kön­nen. Diese Klinikleis­tun­gen sind Min­destvo­raus­set­zun­gen der medi­zinis­chen Ver­sorgung, denen die staatliche Daseinsvor­sorge verpflichtet ist. Bei vorzeit­igem Weg­fall der Norder UEK wären sie nicht mehr gegeben.

Woher kommt die Vor­gabe “30 Minuten” ? Mit Beschluss des Gemein­samen Bun­de­sauss­chuss­es (G‑BA) zu den Regelun­gen für die Vere­in­barung von Sich­er­stel­lungszuschlä­gen vom 24.11.2016 (zulet­zt geän­dert am 01.10.2020) wurde erst­mals eine bun­de­sein­heitliche Ori­en­tierung für die Erre­ich­barkeit von Grund­ver­sorg­ern definiert. Für rund 51.000 Men­schen rund um Nor­den würde sie aufgegeben.

Wozu dieser Sim­u­la­tor ?  Der Sim­u­la­tor wurde vom GKV-Spitzen­ver­band bere­it­gestellt, um die Kon­se­quen­zen ein­er möglichen Schließung eines Klinik­stan­dortes auf einen Blick trans­par­ent zu machen. Mit dem Kliniksim­u­la­tor kön­nen die Auswirkun­gen auf die Erre­ich­barkeit eines Grund­ver­sorg­ers fast häuserblock­ge­nau ermit­telt werden.

Weit­ere Infos und  Details auf www.gkv-kliniksimulator.de

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert